Interview Teil 2: Über Weiblichkeit, Charakter und Beziehung

Was verstehst Du unter Weiblichkeit?
Lubov: Eine Frau sollte immer gepflegt aussehen. Von der Maniküre bis zur Frisur und natürlich ihrer Kleidung. Sie soll stets nett sein, hilfsbereit und immer freundlich den Anderen gegenüber. Das macht sie leicht und attraktiv.

Wie hat sich Deine Vorstellung über die Weiblichkeit entwickelt? Hast Du bestimmte Frauen als Vorbild?
Lubov: Als ich noch jung war, habe ich zahllose klassische Romane wie Anna Karenina gelesen und alte Filme geschaut. Dabei habe ich immer die Frauen bewundert, die im Film immer so mutig waren und dabei stets sehr gepflegt aussahen.

Retro-Pretty-Confetti-Bild8-web

Welche Charaktereigenschaften soll eine richtige Lady haben?
Lubov: Sie soll sehr gütig, herzlich und stets hilfsbereit sein. Sie sollte zu jede Zeit Liebe ausstrahlen und diese auch anderen schenken.
Eine richtige Lady achtet immer auf ihre Stimme, ihre Gesten und natürlich ihre Haltung. Sie spricht langsam und deutlich.

Wie benimmt sich eine richtige Lady?
Lubov:
Eine Lady ist stets bescheiden. Sie ist immer taktvoll und freundlich.
Sie nimmt teil an den Diskussionen, tanzt und singt in der Gesellschaft, lacht vom Herzen… ist ehrlich und nett… Keine Angst, sowas kann man üben :)

Ich habe mich immer gefragt woher Du diese Grazie in Deiner Haltung und Deinen Bewegungen hast?
Lubov:
Als ich noch kleines Mädchen war, habe ich Akrobatik getrieben und bis heute mache ich jeden Tag meine Gymnastik. Die Ärzte wundern sich jedes Mal bei den Untersuchungen, wie gelenkig ich noch bin. Dafür sorgen meine täglichen Übungen für die dünne Taille, Kniebeugen und Dehnungsübungen.

Retro-Pretty-Confetti-Bild4-web
Retro-Pretty-Confetti-Bild10-web
Retro-Pretty-Confetti-Bild7-web

Deine Haut sieht fantastisch aus. Welche kosmetischen Mittel und Cremes nutzt Du für Deine Haut? Hast Du Tipps für unsere Leserinnen?
Lubov:
Mein Geheimnis ist einfach. Ich mache viele Gesichtsmasken, z.B. aus Beeren oder Quark mit Schmand. Vielleicht haltet ihr mich für seltsam oder verrückt, aber wir hatten damals nichts und mussten im Kampf gegen die Falten auf altbewehrte Hausmittel zurückgreifen. Diese wirken nicht nur fantastisch gegen Falten sondern schmecken auch noch. Dazu esse ich auch ganz viele Salate z.B. aus Weisskohl, Möhren, Gurken und Tomaten.
Die Haut reagiert ja oft auf die fettigen Speisen auf unserem Tisch.
Natürlich erlaube ich mir auch regelmäßig die Freuden des Lebens wie einen leckeren Kuchen…

Retro-Pretty-Confetti-Bild9-web

Du hattest ja schon vor einigen Jahren Deine Goldene Hochzeit gefeiert. Wie hast Du die Beziehungen und Eure Liebe durch die Jahre getragen? Gibt es ein Geheimrezept?
Lubov:
Als Partner in einer Beziehung ist es wichtig viele Kompromisse einzugehen und sich dabei nicht benachteiligt zu fühlen. Man macht es doch für den Anderen gern.
Ich versuche immer das zu machen, woran mein Mann gerade denkt. So ein Verständnis für die Wünsche des Anderen kommt natürlich mit den Jahren.
Man könnte sagen, dass mein Mann nicht mehr ohne mich kann.

Retro-Pretty-Confetti-Bild19-web

Gibst Du uns vielleicht einen Rat, wie unsere lieben Leserinnen in der modernen Welt Ihre Weiblichkeit, Schönheit noch viele Jahre aufbewahren können.
Lubov: Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass man sich nicht allein für die anderen schön macht. Man sollte sich selbst schön finden und dabei gern seine weiblichen Vorzüge herausarbeiten. Das ist das was uns von Gott gegeben wurde und wenn wir es nicht tun, werden vielleicht bald die Männer geschminkt und mit Stöckelschuhen herumlaufen. Einer muss es ja machen.
Spass beiseite. Nutzt die Zeit früh am Morgen, um eine leichte Frisur zu machen, ein Make Up mit ein wenig Wimperntusche, Rouge und Lippenstift aufzulegen.