Der Marine-Look ist perfekt für den Sommer!

Der maritime Style ist unser Favorit für diesen Sommer! Wir sehnen uns nach Meer, Sonne, kristallblauem Wasser und der unbeschwerten Urlaubsstimmung. Um für uns alle ein wenig von diesem Gefühl zu bewahren, egal ob der Urlaub schon vorbei ist oder nicht, erinnern uns diese maritimen Teile jeden Tag an dieses wunderbare Urlaubsgefühl.

Pin-Up-Fotoshooting_maritim-Pretty-Confetti-Bild4-web

Der maritime Style kann zugleich sehr elegant oder verspielt und sportlich sein.

Fotoshooting_maritim-Bild17-web

Fotoshooting_maritim-Bild20-web

Männer lieben diesen Stil ganz besonders, da er zugleich auch etwas lässig wirkt und daher auch im Partnerlook sehr gut ankommt. Einem Spaziergang auf der Promenade steht somit nichts mehr im Wege.
Heute möchten wir diesen niemals aus der Mode kommenden Trend sprechen und zeigen wie man gekonnt maritime Teile kombiniert und welche Farben und Accessoires dazu passen.
Der Marine-Look in der Mode kommt ursprünglich aus Italien des 19. Jahrhunderts, welche für das warme Klima, dass blaue Meer und „La Dolche Vita“ Feeling bekannt ist. Auch die Pin Up Girls entdeckten in den 50er Jahren ihre Vorliebe zum maritimen Stil. So kombinierten Sie oft gestreifte Oberteile mit kurzen Shorts um einen koketten sexy Look zu kreieren. Dieser gepflegte, lässige Look ist auch heute immer noch sehr populär.

Fotoshooting_maritim-Bild24-web

Fotoshooting_maritim-Bild12-web

Welche Must-Haves gehören zum perfekten Marine-Look:

Zu den Basics gehören:
– Gestreifte Shirts und Pullis
– Kleid oder Rock im maritimen Stil
– Weisse bzw. rote oder blaue Hosen oder Shorts
– Gürtel in den Kontrastfarben rot oder blau
– natürlich die coole Sonnebrille

Maritime Tops und Shirts lassen sich auch perfekt mit Swing-Röcken kombinieren, um einen moderneren Look mit einer leichten Vintage Note zu erreichen.
Die Farben sind ganz klar rot, blau und weiss. Gern kann es auch Variationen geben, z.B: schwarz-weisse Streifen sehen auch sehr schön aus.

Accessoires im maritimen Stil:
Natürlich dürfen beim maritimen Look die Accessoires nicht fehlen.
– Pin Up Haarbänder ergänzen den Marine Look perfekt und setzten im Handumdrehen einen Vintage Akzent
– Schöne Sonnebrillen in weiss oder rot
– Eine Handasche im maritimen Look
– Schuhe, sollte man sich damit wirklich auf dem Deck eines Bootes unterwegs sein, so empfehlen sich die beliebten Ballerinas oder für Landratten natürlich die beliebten Absatzsandalen.
– Schmuck z.B. Ohrringe im Marine-Style oder auch einfach schlicht rund, dezente Ketten oder eine Armbanduhr
– Halstücher

Marine-Look-Vintage Mode Blog

Trends 2015
Auch Unterteile wie Hosen und Röcke dürfen hierbei gern gestreift sein. Die länglichen Streifen lassen die Formen visuell schmaler wirken. Um zu vermeiden vom Maritimen in den Gefängnis Look umzuschwenken solltest Du vermeiden Dein Outfit komplett in Streifen zu wählen. (Das wird vielleicht irgendwann wieder modern :)) Wenn Du ein Oberteil mit Streifen trägst, sollte der Rock oder die Hose eher unifarben sein.
Der Marine Look ist bei Fotoshootings auch sehr beliebt. Von verspielt bis elegant kann man einen beliebten Look auf Fotos gekonnt ins Szene setzten. Hier ein Paar Impressionen aus unserem Fotoshooting im Marine- Look.

Fotoshooting_maritim-Bild8-web

Viel Spass beim Anschauen!

top-gestreift-meine-matrosin-model